• Johann Sebastian Bach
1725

4. Ein irdscher Glanz, ein lieblich Licht

  • Basso
  • Continuo: Organo

German Text

Ein irdscher Glanz, ein leiblich Licht
Rührt meine Seele nicht;
Ein Freudenschein ist mir von Gott entstanden,
Denn ein vollkommnes Gut,
Des Heilands Leib und Blut,
Ist zur Erquickung da.
So muß uns ja
Der überreiche Segen,
Der uns von Ewigkeit bestimmt
Und unser Glaube zu sich nimmt,
Zum Dank und Preis bewegen.

English Translation

An earthly flash, a corporeal light
does not stir my soul;
a joyful radiance has been raised up for me by God,
for a perfect Good,
the body and blood of the Savior,
is here for refreshment.
Indeed, we must therefore—
for this overwhelming blessing
that has been eternally destined for us
and takes our faith to itself—
be moved to thanks and praise.

Resources