• Johann Sebastian Bach
1714

1. Mein Herze schwimmt im Blut

  • Violino I
  • Violino II
  • Viola
  • Soprano
  • Continuo: Fagotto + Violoncello + Violone + Organo

German Text

Mein Herze schwimmt im Blut,
Weil mich der Sünden Brut
In Gottes heilgen Augen
Zum Ungeheuer macht.
Und mein Gewissen fühlet Pein,
Weil mir die Sünden nichts
Als Höllenhenker sein.
Verhaßte Lasternacht!
Du, du allein
Hast mich in solche Not gebracht;
Und du, du böser Adamssamen,
Raubst meiner Seele alle Ruh
Und schließest ihr den Himmel zu!
Ach! unerhörter Schmerz!
Mein ausgedorrtes Herz
Will ferner mehr kein Trost befeuchten,
Und ich muß mich vor dem verstecken,
Vor dem die Engel selbst ihr Angesicht verdecken.

English Translation

My heart swims in blood,
since the offspring of my sins
in the holy eyes of God
make me a monster.
And now my conscience feels pain:
for me my sins can be nothing
but the hangmen of hell.
O hated night of depravity!
You, you alone
have brought me into such misery;
and you, you evil seed of Adam,
you rob my soul of all rest
and close off heaven to it!
Ah! Unheard-of pain!
My dessicated heart
no comfort will ever moisten again,
and I must hide myself before Him
before whom even the angels cover their faces.

Resources

Similar Instrumentation