Johann Sebastian Bach
1723

3. Mein Jezu, ziehe mich, so werd ich laufen

  • Violino I
  • Violino II
  • Viola
  • Basso
  • Continuo: Violoncello

German Text

Mein Jesu, ziehe mich, so werd ich laufen,
Denn Fleisch und Blut verstehet ganz und gar,
Nebst deinen Jüngern nicht, was das gesaget war.
Es sehnt sich nach der Welt und nach dem größtenHaufen;
Sie wollen beiderseits, wenn du verkläret bist,
Zwar eine feste Burg auf Tabors Berge bauen;
Hingegen Golgatha, so voller Leiden ist,
In deiner Niedrigkeit mit keinem Auge schauen.
Ach! kreuzige bei mir in der verderbten Brust
Zuvörderst diese Welt und die verbotne Lust,
So werd ich, was du sagst, vollkommen wohl verstehen
Und nach Jerusalem mit tausend Freuden gehen.

English Translation

My Jesus, draw me, then I will run,
for flesh and blood understands through and through
although Your disciples didn’t, what You have said.
They yearn after the world and after the greatest portion;
in addition they would, when You were transfigured,
even build a tabernacle upon Tabor’s mountain;
In the face of Golgatha, so full of suffering,
Your debasement no eye would behold.
Ah! Crucify in me, in my corrupted breast
first and foremost this world and forbidden pleasures,
then will I completely understand what You say
and go to Jerusalem with a thousand joys.

Resources