• Johann Sebastian Bach
1731

8. Das Wort sie sollen lassen stahn

  • Soprano + Violino I + Oboe d’amore I
  • Alto + Violino II + Oboe d’amore II
  • Tenore + Viola + Taille
  • Basso
  • Continuo: Organo

German Text

Das Wort sie sollen lassen stahn
Und kein’ Dank dazu haben.
Er ist bei uns wohl auf dem Plan
Mit seinem Geist und Gaben.
Nehmen sie uns den Leib,
Gut, Ehr, Kind und Weib,
Laß fahren dahin,
Sie habens kein’ Gewinn;
Das Reich muß uns doch bleiben.
(“Ein feste Burg ist unser Gott,” verse 4)

English Translation

They shall put His word aside
and have no consideration for it.
He is indeed beside us in the field
with His spirit and His gifts.
If they take our bodies from us,
possessions, honor, child, wife,
let them take them away,
they have no spoils;
The realm must still remain ours.

Notes

See Appendix (Neue Bach-Ausgabe I/31, p. 143)

Resources

Similar Instrumentation