Carl Philipp Emanuel Bach
1787

2. Mein Hirt, ich suche dich

  • Soprano
  • Continuo

German Text

Mein Hirt, ich suche dich in dornenvollen Wüsteneien. Kaum dämmert’s noch um mich, die Nebel will kein Sonnenstrahl zerstreuen und jeder Schritt droht mir Gefahr. Denn schlüpfrig ist der Pfad, auf dem ich gehe, und hie und da stellt sich ein Abgrund dar, in den ich nur mit Grausen sehe. Ich bitte dich, Herr, rette mich! Herr, hilf mir von dem Pfad der Schrecken, und sei du selbst mein Stab und Stecken!

Resources