6. Geduld

From Geistliche Oden und Lieder mit Melodien, Wq 194

Composer
Carl Philipp Emanuel Bach
Key
d minor
Meter
2/4
Tempo
Mittelmässig
Length
20 measures

German text

English translation

1. Ein Herz, o Gott, in Leid und Kreuz geduldig,
1. A heart, O God, patient in sorrow and difficulty,
das bin ich dir und meinem Heile schuldig.
I owe to you and to my salvation.
Lass mich die Pflicht, die wir so oft vergessen,
Let my duty, so often forgotten,
täglich ermessen.
be daily acknowledged.
 
 
2. Bin ich nicht Staub, wie alle meine Väter?
2. Am I not dust, as were all my ancestors?
Bin ich vor dir, Herr, nicht ein Übertreter?
Before you, Lord, am I not a transgressor?
Tu ich zu viel, wenn ich die schweren Tage
Do I do too much, when I steadfastly bear
standhaft ertrage?
difficult days?
 
 
3. Wie oft, o Gott, wenn wir das Böse dulden,
3. How often, O God, when we experience adversity,
erdulden wir nur unsrer Torheit Schulden,
do we suffer only the consequences of our foolishness,
und nennen Lohn, den wir verdient bekommen,
and call that reward that we justly deserve
Trübsal der Frommen!
the persecution of the innocent!
 
 
4. Ist Dürftigkeit, in der die Trägen klagen,
4. Are pathetic complaints over hardship,
sind Hass und Pein, die Stolz und Wollust tragen,
are hatred and pain, caused by pride and lust,
des Schwelgers Schmerz, des Neids vermisste Freuden
the pangs of self-indulgence, or envy’s joyless lack;
christliches Leiden?
are these Christian sufferings?
 
 
5. Ist deren Qual, die deinen Rat verachtet,
5. Is that anguish, which rejects your counsel,
nach Gottesfurcht und Glauben nie getrachtet
which never meditates in faith and holy reverence
und die sich itzt in finstrer Schwermut quälen,
yet torments itself in murky depression,
Prüfung der Seelen?
a test of the soul?
 
 
6. Doch selbst, o Gott, in Strafen unsrer Sünden
6. But even, O God, in the punishment of our sins,
lässt du den Weg zu unserm Heil uns finden,
you allow us to find the way to our salvation,
wenn wir sie uns, die Missetat zu hassen,
when, in order to learn hatred of wrong actions,
züchtigen lassen.
we permit correction.
 
 
7. Jag ich nur nach dem Frieden im Gewissen,
7. If I pursue a peaceful conscience alone,
wird alles mir zum Besten dienen müssen.
everything must work out for the best for me.
Du, Herr, regierst, und ewig wirkt dein Wille
You, Lord, govern, and your will eternally provides
Gutes die Fülle.
an abundance of goodness.
 
 
8. Ich bin ein Gast und Pilger auf der Erden,
8. I am a guest and pilgrim on the earth,
nicht hier, erst dort, dort soll ich glücklich werden;
not here, but yonder, there shall I be made happy;
und gegen euch, was sind, ihr ew’gen Freuden,
and next to you, eternal joys,
dieser Zeit Leiden?
what are the sorrows of this present time?
 
 
9. Wenn ich nur nicht mein Elend selbst verschulde;
9. If only I do not blame my misery for its own sake;
wenn ich als Mensch, als Christ, hier leid und dulde:
when as a person, a Christian, I suffer patiently here;
So kann ich mich der Hülfe der Erlösten
then the assistance of redemption
sicher getrösten.
I can surely expect.
 
 
10. Ich bin ein Mensch und Leiden müssen kränken;
10. I am a human, and sorrows will plague me;
doch in der Not an seinen Schöpfer denken
yet thinking of the Creator during trouble
und ihm vertraun, dies stärket unsre Herzen
and trusting him strengthens our hearts
mitten in Schmerzen.
in the midst of pain.
 
 
11. Schau über dich! Wer trägt der Himmel Heere?
11. Look up! Who bears the hosts of heaven?
Merk auf! Wer spricht: Bis hieher! zu dem Meere?
Behold! Who says: “To this limit!” to the oceans?
Ist er nicht auch dein Helfer und Berater,
Is he not also your helper and councilor,
ewig dein Vater?
and always your Father?
 
 
12. Willst du so viel als der Allweise wissen?
12. Do you wish to know as much as the Omniscient?
Itzt weißt du nicht, warum du leiden müssen;
Now you know nothing about why you must suffer;
allein du wirst, was seine Wege waren,
yet hereafter you will discover
nachmals erfahren.
what his designs were.
 
 
13. Er züchtigt uns, damit wir zu ihm nahen,
13. He chastises us so that we draw near to him,
die Heiligung des Geistes zu empfahen,
to receive the healing of the Spirit,
und mit dem Trost der Hülfe, die wir merken,
and with the comfort of aid that we recognize
andre zu stärken.
to strengthen others.
 
 
14. Das Kreuz des Herrn wirkt Weisheit und Erfahrung,
14. The Lord’s trials produce wisdom and understanding;
Erfahrung gibt dem Glauben Mut und Nahrung.
understanding brings courage and sustenance to faith.
Ein starkes Herz steht in der Not noch feste.
a strong heart stands fast even in adversity.
Hoffe das Beste!
Hope for the best!
 

About the text

  • Author: Christian Fürchtegott Gellert

Instrumentation

  • Voice
  • Keyboard: Fortepiano / Harpsichord / Clavichord

Resources

Send feedback on this page