2. Schäferlied

From Oden mit Melodien, Wq 199

Composer
Carl Philipp Emanuel Bach
Key
G major
Meter
3/4
Tempo
Pastorelle
Length
16 measures

German text

English translation

1. Eilt, ihr Schäfer, aus den Gründen,
1. Hurry, you shepherds, from the commons,
eilt zu meinem Thyrsis hin,
hurry to my Thyrsis,
und, sobald ihr ihn könnt finden,
and, as soon as you can find him,
sagt, dass ich ihm günstig bin;
tell him that I am sweet on him;
sagt, was er mir mitgenommen;
tell him what he took from me;
nennt die Freiheit und mein Herz;
namely, my freedom and my heart;
sagt, er soll auch wiederkommen,
tell him he should come back again,
denn man treibt damit nicht Scherz.
since this isn’t a joking matter!
 
 
2. Ach! wie stellt sein holdes Wesen
2. Alas! How his lovely figure
sich mir in Gedanken vor;
hovers in my thoughts;
Thyrsis bleibet auserlesen
Thyrsis has no peer
unter unserm Schäferchor.
among our entire shepherd band.
Ich vergesse Flur und Herde,
I forget about meadows and flocks,
ja, ich kenn mich selbsten nicht,
indeed, I don’t even know myself,
weil ich ganz bezaubert werde,
since I am entirely bewitched
wenn man nur von Thyrsis spricht.
if anyone even speaks about Thyrsis to me.
 
 
3. Denk ich noch, geliebte Seele,
3. Do I still think, beloved soul,
an der Stunden schnelle Flucht,
of the rapid flight of the hours,
wenn ich sie zurückezähle,
if I count them backwards,
die mein Geist vergeblich sucht?
as my spirit vainly seeks?
Denk ich auch der zarten Liebe,
I think as well about the tender love,
die mein Thyrsis blicken ließ,
left behind by Thyrsis’ glance,
und der fromm’ und reinen Triebe,
and the pure and innocent yearnings,
da er mir mein Herz entriss!
which he drew out of my heart!
 
 
4. Sitz ich unter Tann und Buchen,
4. If I sit under the fir and the beech,
fällt mir auch mein Thyrsis ein;
Thyrsis comes to my mind;
diesen will ich nur da suchen.
only him will I seek there,
Ach! frag ich, wo mag er sein?
alas! I ask, where can he be?
Da lauf ich durch Flur und Auen,
So I run through the fields and meadows,
ob mein Schäfer sich versteckt.
to see if my shepherd is hiding there.
Doch ich kann der Spur nicht trauen,
Yet I cannot trust the track,
weil mich alles Wild erschreckt.
since I’m afraid of all the wild animals.
 
 
5. Nichts kann mir mehr Freude stiften,
5. Nothing makes me happy any more,
als wenn ich oft ganz allein
as when I often, all alone
auf den bunt beblümten Triften
upon the colorful blooming pasture,
darf mit meiner Herde sein.
could be with my sheep.
Fliegt die Taube mit dem Haufen,
Even though the dove flies with her flock,
so bleibt sie doch stets gepaart;
she is always paired with another;
keine wird vom Gatten laufen:
none fly away from their mate:
Das ist treuer Seelen Art!
this is the way of faithful souls!
 
 
6. Mir ist weiter nichts geblieben,
6. There is nothing left for me anymore,
als dies, dass ich sagen muss,
except this, that I must declare:
ewig will ich Thyrsis lieben,
I will love Thyrsis forever,
ewig ist mein fester Schluss.
forever is my steadfast vow.
Schöner Wechsel! Süßes Leiden!
Lovely exchange! Sweet sorrow!
Thyrsis! ach! du hörest nicht!
Thyrsis! Alas, you do not hear!
Ich will auf den Auen weiden,
I will wander in the meadow,
wo ich seh dein Angesicht.
where his face appears to me.
 
 
7. Lass ich mich des Abends nieder,
7. As evening comes to me,
spiel ich auf dem Haberrohr,
I play upon the reed pipe;
bleibt der Inhalt meiner Lieder
the theme of my songs remains
Thyrsis’ Name wie zuvor.
Thyrsis’ name, as before.
Ach! du wohnst in meiner Hütte,
Alas! You dwell in my hut,
wenn du gleich entfernet bist,
even if you are far away,
denn ich spür auf jedem Schritte,
for I feel at every step,
dass mein Thyrsis bei mir ist.
that my Thyrsis is at my side.
 
 
8. Soll ich mich mit deinem Schatten,
8. Should I then to your shadow,
weil mein Schicksal widerspricht,
since my fate denies it,
unterdes im Traume gatten?
nevertheless be wed in my dreams?
Wohl? ich weigre mich auch nicht.
Indeed? I do not forbid myself.
Endlich schlägt die frohe Stunde,
Finally the happy hour will strike,
endlich kömmt der frohe Tag,
finally the happy day will come,
da ich dich aus Herzensgrunde
when with my whole heart
wiedersehn und küssen mag.
I will see you again and can kiss you.
 

About the text

  • Author: Christiane Mariane von Ziegler

Instrumentation

  • Voice
  • Keyboard: Fortepiano / Harpsichord / Clavichord

Resources

Send feedback on this page