Wq 214
  • Carl Philipp Emanuel Bach
1784

Fürsten sind am Lebensziele

  • Wq 214
  • Aria · B flat major · 4/4 → 3/4
  • Mit Ausdruck, aber im gemäßigten Tempo → Etwas lebhafter → Im ersten Tempo
  • Violino I
  • Violino II
  • Viola
  • Soprano
  • Continuo

German Text

Fürsten sind am Lebenziele
jedem Erdensohne gleich,
wenn nicht Tugend sie beseelet,
Huld und Wohltun sie den Geistern
bessrer Welten zugesellt.
Fürsten sind am Lebenziele
jedem Erdensohne gleich.
Seht den Staub der Weltgebieter,
seht des ärmsten Bettlers Staub!
Sieht man dort noch Pracht und Größe,
sieht man hier des Armen Not?
Fürsten sind am Lebenziele
jedem Erdensohne gleich.

English Translation

Princes at life’s end are
like every son of earth
if virtue does not animate them,
and if grace and good deeds do not place them
among the spirits of better worlds.
Princes at life’s end are
like every son of earth.
See the dust of the emperors of the world,
see the dust of the poorest beggar!
Does one see there anything of splendor and greatness,
does one see here the affliction of the poor?
Princes at life’s end are
like every son of earth.

Resources

Similar Instrumentation